Kaffeezauber

violetta_Cover

Caffé e Té La Violetta

Stark begeisterungsfähig und allzeit bereit, zumindest mental auf der Stelle den Wohnort zu wechseln, bemerke ich auf meinen Reisen durch Konkurrenzstädtchen stets das, was Du nicht hast, liebes Nürnberg. Es klingt platt, ist aber leider wahr: Man will, was man nicht hat. Insbesondere meine kleine Wenigkeit. Mit Locken gesegnet (oder gestraft), träume ich – seit ich denken und mein Äußeres kritisch wahrnehmen kann, von einer glatt gestriegelten Haarpracht auf meinem Kopf. Aber nein, selbst ghd, die Göttin der Glätteeisen, konnte mir den Wunsch nicht erfüllen: Meine Locken strotzen der Hitze und frönen der Luftfeuchtigkeit.

So saß ich schon oft verträumt in bezaubernden Cafés in Städten wie Berlin und wünschte mir, das gesamte Etablissement einpacken und mitnehmen zu können. Doch ich tue Nürnberg unrecht: Es gibt sie sehr wohl, die kleinen Wohlfühlkaffeglückkuchenzauber-Schmuckstücke. Sie drängen sich nicht auf und verstecken sich in kleinen Gassen, aber sie sind da.

Die Pionierin der Innenstadt-Cafés

Eines der einzigartigsten und bezauberndsten Exemplare ist das Caffé e Té La Violetta. Äußerlich, innerlich, inhaltlich eine Augenweide. Fern ab vom bunten Treiben der Innenstadt am Fuß der Altstadt in einer malerischen Gasse gelegen, lädt das Violetta zu Kaffe, Tee, Kuchen oder zur liebevoll belegten Brotmahlzeit ein. Ob vor der Tür an kleinen Tischchen in warme Felle gehüllt oder unter kühlenden Sonnenschirmen, im integrierten Blumenladen oder zwischen wundersamen, wunderbaren Schmuckstücken, allein das Ambiente lässt die Kaffeepause zum visuellen Fest der Sinne mutieren.

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit: Mit unaufdringlichen Charme verzaubert das Violetta nicht nur die detailverliebten Caféliebhaber.  Selbst gefühls- und kitschresistente Menschlein schmelzen dahin und lächeln. Vielleicht. Ein wenig.

Caffé e Té La Violetta to go.

Wenn es sich nur schwer bis zum nächsten Besuch aushalten lässt, darf man sich ein bisschen Violetta mit nach Hause nehmen. Von Kaffee über süße Köstlichkeiten bis hin zu Tassen, Karten und anderen feinen Dingen – ein Teil des charmanten Interieurs und der kulinarischen Finessen bieten sich den Besuchern zum Verkauf an.

Welches Heim wäre nicht gerne ein bisschen Caffé e Té La Violetta?

violetta_Content_05

violetta_Content_04

violetta_Content_03

violetta_Content_02

violetta_Content_01

Violetta_Kontakt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s