#13 Markus

Markus_Cover-Wiederhergestellt

Innovationsmanager – 40 Jahre

 

»Zuerst die Arbeit, dann die Recherche«

Unorthodox war mein Start in die Welt der Schreibdirdieweltschön-Bloggerei. Push the Button: WordPress machte mich binnen Sekunden zur Bloggerin auf Knopfdruck. Sofort fing ich an, die Tippfeder zu schwingen. Die Idee das »Nürnberger Wide Web« nach Gleichgesinnten zu durchsuchen, kam erst viel später. Platz Nummer 1 auf meinem imaginären Siegertreppchen sponsored by Google? »Nürnberg und so«. Auf dem Blog »Nürnberg und so« berichten »Markus und Daniel und so« tagtäglich über das Nürnberger Treiben. Wer Suchmaschinen bedienen kann und wissen will, was in seiner Region passiert, kommt an der Plattform nicht vorbei. Die zentralen Themen: Gastronomie, Kunst & Kultur, Kreative der digitalen oder analogen Welt & Mobilität.

Vom Testmodell zum Prototyp

Eigentlich sollte »Nürnberg und so« als Versuch fungieren. Als Innovationsmanager verhilft Markus Online-Portalen zu mehr Erfolg. Mit dem Blog sollten die Potentiale und die Funktionalität neuer Modelle getestet werden. Doch mittlerweile haben sich die Sphären vermischt. »Nürnberg und so« ist viel mehr als nur ein Versuch. Der Beweis? Erfolg.

Viel besser, als Ihr denkt.

»Woher kommst Du?« – »Aus Nürnberg.« Auf diese Antwort erntete Markus immer diesen einen Blick. Schwierig in Worte zu fassen, doch der eine oder andere Nürnberger wird wissen, wovon Markus spricht. Die Vorurteile gegenüber der Frankenmetropole sind nicht weit hergeholt. Auch der gebürtige Nürnberger unterschätzt seine Stadt. Bevor »Nürnberg und so« online ging, fragten Markus und Daniel auf ihren Deutschlandreisen immer wieder, wie viele Einwohner Nürnberg schätzungsweise hat. Der Großteil tippte auf die Hälfte. Ein Indiz für das geringe Selbstbewusstsein und Ansehen, das Nürnberg auch inner- und außerhalb seiner städtischen Grenzen genießt. Der Bedarf gab Daniel und Markus das Ziel vor: Zu zeigen, dass Nürnberg größer und besser ist, als manch einer denken mag. So agieren sie von der Region für die Region und lenken das Augenmerk Ihrer digitalen Abonnenten auf die Menschen, die bewegen, motivieren und für Innovationen sorgen.

»Das beste Team: Eine ungerade Zahl unter 3«
– Nicht.

Zusammen ist man weniger allein. Und effektiv. Netzwerke bilden und Teil eines Netzwerks will »Nürnberg und so« sein. Kooperationen sollen entstehen. Die Denkweise der IT-Branche funktioniert auch jenseits der Technik. Am 27. März veranstalten »Nürnberg und so« gemeinsam mit dem Kochblogradio und dem Blog Highfoodality ein Leser- und Hörertreffen. Ein besipielhaftes Projekt von vielen mit vielen für viele.

»Mit mir möchtest Du nicht essen gehen…«

Falsch, Markus. Man möchte mit Dir essen gehen – aus mehreren Gründen. Markus stammt aus einer Familie, die kulinarische Wunder zu vollbringen vermag. Markus Mutter, eine großartige Bäckerin. Markus Vater, ein Meister der böhmischen Küche. Markus Bruder, ein wunderbarer Koch. Markus selbst, eine hervorragende Testperson. Kochen kann Markus zwar auch, aber schmecken noch besser. Lebensmittelchemiker ist er obendrein. Für Markus ist Essen ein Ensemble aus Qualität, Gestaltung und Geschmack. Eines seiner Spezialgebiete: Burger. Mit Leidenschaft und Know-how erzählt Markus von den Geheimnissen des Burger-Handwerks. Mich hat es nachhaltig beeindruckt. Kein Wunder, dass er das Vertrauen der Nürnberger Burger-Meister genießt.

»I am from Bavaria and I love your beer.»

Markus mag Bier. Amerikanisches und Bayerisches. Deswegen findet man ihn des Öfteren im Bieramt. Ob allein oder in Zweisamkeit, hier findet er es einfach wunderschön. Generell mag es Markus hier. »Nürnberg und so« existiert aus Überzeugung. Alles andere wäre ein performativer Selbstwiderspruch. Deswegen hat er meinen Zuspruch. Und den von vielen Anderen. Ein kleines Manko: Die öffentlichen Verkehrsmittel ignorieren konsequent die Siegmundstraße. Gut, der öffentliche Transport wird wohl immer spannend bleiben.

Nürnberg-und-so_Content_01

Werde Fan von »Nürnberg und so«: LIKE

facebook-button_ryan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s